Kodi auf Amazon Fire TV

Kodi auf Amazon Fire TV ist anfällig für Infektionen durch eine böse Kryptowährungsmining- Malware namens ADB.Miner. Es gibt Möglichkeiten, die Malware zu deinstallieren, aber dies sollte eine deutliche Erinnerung daran sein, dass es immer Risiken gibt, wenn Installationen von Drittanbieter-Applikationen auf Android-Geräten erlaubt sind. Wenn es um die Verwaltung Ihrer eigenen Medien geht, können nur wenige Programme so viel anbieten wie Kodi (früher XBMC und vorher Xbox Media Center genannt). Sie können Ihre Filme, Fernsehsendungen und Fotos organisieren, clevere Add-ons installieren und Live-TV aufzeichnen. Anmerkung der Redaktion 11/10/2018: Die Feiertage stehen vor der Tür und wir durchsuchen das Internet, um Ihnen die besten Black Friday TV-Angebote der Saison anzubieten. Ist ist gar nicht schwer Kodi auf Fire TV zu übertragen und so die Annehmlichkeiten zu genießen. Wenn es nur die Installation wäre, wäre es so einfach wie die Verwendung. Während Kodi einfach auf einem Computer zu installieren ist, ist es etwas schwieriger, es für eine Streaming-Box oder einen Stick zu bekommen. Das ist ironisch, wenn man bedenkt, dass die Oberfläche der App für TV-Bildschirme optimiert ist. Dennoch ist die Installation von Kodi auf einem Fire TV oder Fire TV Stick einfacher, als Sie vielleicht denken. Sie müssen Ihr Gerät nicht mit einem Root versehen, und Sie können den gesamten Prozess in etwa 5 Minuten durchführen, wenn Sie eine schnelle Schreibkraft sind.

 Installation von Kodi auf einem Fire TV oder Fire TV Stick

Kodi auf dem heimischen TV genießen

1. Greifen Sie auf Ihre Geräteeinstellungen zu

Klicken Sie im Menü Einstellungen auf Gerät. Hier können Sie die Berechtigungen für die App-Installation steuern.

2. Klicken Sie auf Entwickleroptionen

Es sollte die zweite Option auf der Liste sein.

3. Apps aus unbekannten Quellen aktivieren

Wenn diese Einstellung deaktiviert ist, klicken Sie einmal darauf, um sie einzuschalten.

WARNUNG: Die Genehmigung der Installation von Drittanbieter-Applikationen kann ein erhebliches Sicherheitsrisiko darstellen, wie Amazon betont. Tatsächlich waren Kodi-Installationen auf älteren Apple TVs kompromisslos. Die Installation von Kodi auf einem Fire-TV-Gerät bedeutet einen Kompromiss zwischen Sicherheit und Komfort. Wägen Sie Ihre Optionen vor der Installation sorgfältig ab.

Es besteht auch die Möglichkeit, dass die Installation von Drittanbieter-Applikationen zu Fehlfunktionen Ihres Geräts führen kann. Wenn ja, setzen Sie es einfach werkseitig zurück und versuchen Sie eine andere Installation. (Wenn du bereit bist, das Risiko wieder einzugehen, dann heißt das.)

4. Erwerben Sie die Downloader-App

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Kodi zu installieren, aber der einfachste Weg ist mit der kostenlosen Downloader-App. Du findest es im Amazon Appstore.

5. Direkter Downloader auf die Kodi Website

Die beste URL ist http://www.kodi.tv/download, aber du kannst auch andere Quellen verwenden, wenn du möchtest.

6. Wählen Sie die Android-App aus

Das Betriebssystem des Fire TV ist ein Android-Zweig, so dass die Kodi Android App gut funktioniert.

7. Wählen Sie die 32-Bit-Installation

Nach meiner Erfahrung funktioniert diese Version der App am besten mit Fire TV-Geräten, aber man kann auch andere ausprobieren, wenn man experimentieren will.

8. Klicken Sie auf Installieren

Sie können diesen Bildschirm auch verwenden, um die Berechtigungen von Kodi zu überprüfen.

9. Passen Sie Kodi nach Ihren Wünschen an

Sie können auf Kodi wie auf jeder anderen App auf dem Fire TV zugreifen. Von hier aus können Sie Ihre Medienbibliotheken freigeben, Add-ons installieren und Kodi anderweitig nach Ihrem Geschmack anpassen. Denken Sie daran, dass Sie, wenn Sie einen Fire TV Stick verwenden, wahrscheinlich einen entfernten Medienserver verwenden müssen, während der Fire TV über einen USB-Anschluss verfügt.